Was zeichnet uns aus? ... Unser Risk-Engineering (1..2..3)

1. Integration der Interessen aller Beteiligten

Aufgrund der langjährigen Tätigkeit unserer Mitarbeiter in den verschiedensten Industrie- und Beratungsbereichen können wir bei der Risikobewältigung die Interessen aller am Risikobewältigungsprozess Beteiligten auf eine effiziente Art und Weise integrieren. Dies ist wichtig, da reduzierte Kosten und zusätzlicher Nutzen direkt von der Möglichkeit zur Integration aller Interessen abhängen. Demgegenüber stehen bei einer wiederholten Betrachtung ein und desselben Objektes aus einem anderen Blickwinkel heraus unnötige Kosten und Zeitaufwendungen.

Eine typische Konstellation ist:

Betelligte Interesse Steakholder
Eigentümer / Betreiber (B) Eigenschutz / Wirtschaftlichkeit
Behörden(§) Personen- und Umweltschutz
Versicherer (V) Sach- und Vermögensschutz

2. Neutral – objektiv – national – international

Als unabhängiger Berater sind wir neutral und objektiv. Unsere Mitarbeiter haben jahrzehntelange nationale und internationale Erfahrung in der Risikominderung von Unternehmen aller Größenordnungen und in der Planung von Brandschutzmaßnahmen und –anlagen. Zudem pflegen wir weit reichende Kontakte zu neutralen Beratern und Fachleuten sowie zu entsprechenden Akademischen- und Forschungsinstituten, -organisationen und -verbänden aus dem In- und Ausland.

3. Bedarfsorientierte Risikovorsorge

Um den unterschiedlichen Wünschen unserer Kunden (z.B. Kosten/Nutzen Effizienz, etc.) gerecht zu werden, greifen wir je nach Anforderung und erforderlicher Bearbeitungstiefe auf folgende 3 Methoden zurück, um Risiken vorzubeugen, abzuwehren und zu analysieren:

Vorschriftenbasierte Methode:
arbeiten mit nationalen und internationalen Gesetzen, Richtlinien und Vorschriften
Zugeschnittene Methode:
eine individuelle Lösungsfindung durch Interpretation, Erweiterung und Anpassung von Gesetzen, Richtlinien und Vorschriften entsprechenden den spezifischen Anforderungen
Maßgeschneiderte Methode:
Analysen basiert auf Schutzzielen


Die I-RiSC bietet Ihren Kunden eine objektive Analyse der unterschiedlichen Strategien. Unsere Philosophie ist es „das richtige Werkzeug für das spezifische Problem“ zu nutzen. Zugeschnittene und Maßgeschneiderte Methoden beinhalten oft größere Vorabkosten, und sollten nur angewandt werden, wenn ein vordefinierter Bedarf besteht oder Kosteneinsparungspotentiale in der Umsetzung der Maßnahmen evident sind. Die I-RiSC bemüht sich dem Kunden alle zur Verfügung stehenden Optionen darzulegen.